• Lara von Siethen

#SAFARISESSION mit Grob

"Don´t think, were pink!"


Angst vor Hunden haben, eine Hymne an den Horst schreiben, sich auf den Minigolfplätzen dieser Welt zu Hause fühlen, die Nächstenliebe besingen und einfach mal den Schmalz weglassen.

Durchlöcherte Jogginghosen mit piekfeinen rosa Hemden kombinieren, das Nüchternsein feiern und in der Ekstase den Sinn sehen. GROB sind keine Entweder-oder- Typen.


Ambivalenz heißt das Schlüsselwort, das einem ihre Welt eröffnet, in der Ironie und Ernsthaftigkeit Hand in Hand gehen. GROB, das sind anspruchsvolle deutsche Texte, mitreißende Synthies, die an das Beste der 90er erinnern, ein Kassettenrecorder als Gitarrenverstärker, Casio Beats kombiniert mit rauem Gesang, Diskettenspieler als Drummachine und jede Menge Rotz.


Kunst und Trash in ihrer schönsten Symbiose. Immer unterwegs zwischen Wahn- und Wortwitz.



1 Ansicht
  • Schwarz Spotify Icon
  • Schwarz YouTube Icon

©2019 Hauptstadtsafari